Einleitung   Trapezspindeln   Technische Informationen

Technische Informationen

Genauigkeitsklassen

Die Trapezgewindespindeln und -Muttern werden in drei Genauigkeitsklassen gefertigt:

  1. fein (Gewindeschleifmaschinen, Bohrmaschinen, Präzisionsmaschinen),
  2. mittel (Teilapparate, Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Horizontalbohrmaschinen) – Standardausführung,
  3. grob (Maschinen ohne besondere Anforderungen an die Genauigkeit).
Genauigkeitsklasse
1 2 3
ZULÄSSIGE STEIGUNGSABWEICHUNG AUF 300 mm DER GEWINDELÄNGE (mm) 0,024 0,052 0,081

Gewindelängen

NENNDURCHMESSER
(mm)
GENAUIGKEITSKLASSE
123
16-18-5001 250
20-223208002 000
24-325001 2503 150
33-368002 0004 000
40-441 2503 1505 000
48-502 0004 0005 000
60-703 1505 0005 000
804 0005 0005 000
 
hergestellt von der Agentur Omega Design