Heavy Duty Screw

Die Hochlastgewindetriebe sind gegenüber den Standardkugelgewindetrieben durch mehr als die doppelte Tragfähigkeit und Festigkeit charakteristisch, was durch die Korrektur des Gewindeprofils erreicht wird.  Hochlastgewindetriebe haben niedrigere Wirkungsgrad und sind nur für langsam laufende Anwendungen bestimmt. Die Hochlastgewindetriebe werden in der Regel ohne Vorspannung hergestellt.

Spezifikation

  • Merkmale dieser Kategorie
    • Präzise Kugelgewindetriebe für hohe Axiallasten und lange Lebensdauer
    • Die Gewindegenauigkeit der Hochlastgewindetrieben Kugelschrauben wird in der Regel in der Klasse IT1 (nach ISO 3408) gewählt
  • Anwendungen
    • Spritzgussmaschinen
    • Transportmechanismen
    • Hubeinrichtungen
    • Ersatz der Hydraulikzylinder
  • Grundlegende technische Parameter
    • Empfohlener Gewindedurchmesser: 63 bis 200 mm
    • Mindestfestigkeit des Spindelmaterials Rm = 720 MPa,
    • Zu disen Kugelgewindetrieben werden bei hohen Belastungen Schmierstoffe empfohlen.
    • Umgebungstemperaturen bis 90 °C
Unsere Klienten betreuen wir mit maximaler Sorgfalt. Für Ihre Fragen und Rückmeldungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.